Anti-Aging Hagebuttenkernöl Gesichtsfeuchtigkeitscreme (besser als Botox)

Wir leben in einer Kultur, die das Trinken von Rohmilch als seltsam und gefährlich ansieht, aber das Injizieren des Botulismus-Toxins in unsere Haut (Botox) scheint ein durchaus akzeptabler Weg zu sein, um Falten zu bekämpfen. Interessant …

Glücklicherweise gibt es natürliche Wege, um die Zeichen des Alterns zu bekämpfen, die keine riskanten Verfahren beinhalten.

Diese Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit Hagebuttensamenöl ist ein Kraftpaket gegen Falten … und ist besser für dich als Botox. (Um fair zu sein, ist es nicht zu schwierig, besser als Botulismus zu sein!)

Vorteile von Hagebuttensamenöl

Wenn Sie versuchen, Falten zu vermeiden, oder wenn sie bereits greifen, hat Hagebuttensamenöl viele einzigartige Eigenschaften, die es zu einer großartigen Wahl für alternde oder geschädigte Haut machen.

Dringt in die Haut ein

Im Gegensatz zu anderen Ölen für reife Haut ist Hagebuttensamenöl adstringierend und wird als “ trockenes Öl ” was bedeutet, dass es schnell in die Haut einsinkt. Dadurch können die essentiellen Fettsäuren wirklich in die trockene Haut eindringen und sie beruhigen.

Steigert die Kollagenproduktion

Hagebuttensamenöl regt die Haut aufgrund ihres natürlich vorkommenden Vitamins A tatsächlich zur Bildung ihres eigenen Kollagens an. Andere Feuchtigkeitscremes für das Gesicht mit zugesetztem Kollagen könnten als Anti-Aging-Mittel gelten, aber es gibt ein Problem: Kollagenmoleküle sind zu groß, als dass unsere Haut sie aufnehmen könnte, wenn Sie werden topisch angewendet.



Nährt und regeneriert

Hagebuttensamenöl hält die Haut geschmeidig und stark, indem es die Haut mit den Vitaminen A, C und E nährt. Es ist außerdem sehr reich an Linolsäure und Alpha-Linolsäure, die die Zellregeneration fördern und die Haut jugendlich aussehen lassen.

Beruhigt Haut und Narben

Eine 2015 veröffentlichte Studie in derZeitschrift für Kosmetikzeigt Vorteile von Hagebuttensamen bei der Wundheilung und Verringerung der Narbenbildung nach chirurgischen Eingriffen. Dieselbe Studie legt nahe, dass Hagebuttensamenöl aufgrund seines Vitamin A (Retinol) -Gehalts auch die Auswirkungen der Lichtalterung durch Sonneneinstrahlung verringern könnte.

Wie man Hagebuttensamenöl Gesichtsfeuchtigkeitscreme macht

Dieses Rezept für eine Feuchtigkeitscreme für Hagebuttensamenöl enthält sieben hautfördernde Inhaltsstoffe und absolut keinen Müll! Ein bisschen reicht weit, so dass eine Charge Monate halten kann (und immer noch viel weniger kostet als teure Anti-Aging-Produkte).

Hagebuttenöl wählen

Wenn es um Hagebuttensamenöl geht, kommt es auf die Farbe an. Im Allgemeinen ist herkömmlich angebautes Hagebuttensamenöl normalerweise hellgelb und enthält kein nützliches Lycopin, keine Mineralien sowie keine Vitamine A und C. Organisches Hagebuttensamenöl hat aufgrund seines höheren Gehalts an nützlichen Carotinoiden und Vitaminen tendenziell eine kräftigere orange-gelbe Farbe A. Die Quelle spielt also eine Rolle.

Vitamin E.

Vitamin E ist eine großartige Zutat, die in jede Feuchtigkeitscreme für das Gesicht aufgenommen werden kann, da es die Haltbarkeit hausgemachter Produkte verlängert. Es ist kein Konservierungsmittel, verlangsamt aber die Oxidation von Trägerölen. Es hat eine ähnliche Wirkung auf die Haut und hilft, das Altern zu bekämpfen und Schäden durch freie Radikale zu verhindern.

Mangobutter

Mangobutter ist auch reich an starken Antioxidantien und enthält Polyphenole, um Entzündungen zu reduzieren und die Haut zu verjüngen. Diese Butter hilft, die Feuchtigkeitscreme für das Gesicht zu verdicken, fühlt sich jedoch auf der Haut nicht fettig an.

Essentielle Öle

Einige ätherische Öle bekämpfen die Zeichen des Alterns besonders gut. Weihrauch und Patschuli haben starke hautverjüngende und faltenbekämpfende Eigenschaften und verleihen einen erdigen Duft. Für einen leichteren Duft wählen Sie stattdessen Karottensamen und Geranien. (Alle diese Öle haben Anti-Aging-Eigenschaften, es hängt also nur von Ihren Duftpräferenzen ab.)

Anti-Aging-Creme für das Gesicht3,86 von 227 Stimmen

Hagebuttensamenöl Gesichtsfeuchtigkeitscreme Rezept

Mit nur sieben Inhaltsstoffen ist diese Feuchtigkeitscreme für das Gesicht einfach herzustellen und sehr hautpflegend. Autor Katie Wells Die unten aufgeführten Inhaltsstoff-Links sind Affiliate-Links.

Zutaten

  • 1 EL Bienenwachs
  • 1 EL Mangobutter
  • & frac14; Tasse süßes Mandelöl
  • 10 Tropfen Vitamin E Öl
  • 2 EL Hagebuttensamenöl
  • 7 Tropfen ätherisches Weihrauchöl (oder Karottensamenöl)
  • 7 Tropfen ätherisches Patschuliöl (oder Geranienöl)

Anleitung

  • Kombinieren Sie in einer hitzebeständigen Glasschüssel Bienenwachs, Mangobutter und süßes Mandelöl.
  • Stellen Sie die Glasschale auf eine kleinere Pfanne, die zur Hälfte mit Wasser gefüllt ist, um einen Wasserbad zu erzeugen (der Boden der Glasschale sollte das Wasser in der Pfanne nicht berühren).
  • Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und stellen Sie die Hitze auf mittelhoch.
  • Vorsichtig umrühren, bis alles geschmolzen ist, dann die Hitze abstellen und die Schüssel vorsichtig aus dem Topf nehmen.
  • Lassen Sie es einige Minuten abkühlen und rühren Sie dann das Hagebuttensamenöl, Vitamin E und die ätherischen Öle ein. Da diese Öle wärmeempfindlicher sind, möchten Sie sie nicht zu heiß werden lassen.
  • Stellen Sie die Glasschüssel 25 bis 30 Minuten lang in den Kühlschrank oder bis die Mischung eingedickt und abgekühlt ist, aber nicht so hart ist, dass Sie nicht leicht einen Finger hineinschieben können.
  • Verwenden Sie einen Mixer mit Schneebesenaufsatz oder einen Schneebesen, um die Feuchtigkeitscreme für das Gesicht cremig und glatt zu mischen. Hör auf, wenn es nach Lotion aussieht.
  • Bewahren Sie die Feuchtigkeitscreme in einem Glas oder einer Metalldose auf.

Wie benutzt man

  • Reinigen Sie die Haut mit einem Reinigungsmittel Ihrer Wahl und tupfen Sie sie trocken.
  • Massieren Sie mit den Fingerspitzen sanft eine kleine Menge dieser Feuchtigkeitscreme in kreisenden Bewegungen in die Haut.

Anmerkungen

Nachts anwenden oder einige Stunden warten, bevor Sie Make-up auftragen.

Haben Sie schon einmal Hagebuttensamenöl in einer Feuchtigkeitscreme verwendet? Wie hat es bei dir funktioniert?