Erstaunliche Videos von Tornados, die an diesem Wochenende Polen treffen

Standbild aus den unten geposteten Videos, das die Tornados zeigt, die am 14. Juli 2012 Teile Nordpolens getroffen haben. Bildquelle: Russia Today (Youtube)


Ein starkes Sturmsystem fegte am Samstag, 14. Juli 2012, durch Teile Nord- und Westpolens. Dieses System erzeugte relativ starke Tornados in der Region über die Regionen Kujawien-Pomorze und Wielkopolska.Laut BBC NewsAuch im Bory Tucholskie Wald, der in Polen eine beliebte Touristenattraktion ist, wurden 400 Hektar Bäume beschädigt. Bis jetzt tötete diese Stürme eine Person und verletzte mindestens zehn weitere. Über 100 Häuser wurden beschädigt oder zerstört.

Polen liegt in Osteuropa. Bildquelle: Wikipedia


Tornados werden nach dem Schaden bewertet, den sie verursachen. Schwache Tornados werden mit EF-0 bis EF-1 (EF = Enhanced Fujita) eingestuft und können typischerweise Bäume umwerfen und Gebäude geringfügig beschädigen. Wenn Sie die Bewertung EF-2 oder EF-3 erreichen, wird der Schaden mit schweren Schäden an Häusern größer. EF-4 und insbesondere EF-5 Tornados sind extrem selten und heftig, da sie gut gebaute Gebäude vollständig zerstören und sogar die Rinde von Bäumen und Pflaster/Beton vom Boden entfernen können. Der Tornado in Polen wurde wahrscheinlich im Bereich EF-2 bewertet, basierend aufBerichte des Nachrichtensenders TVN24die schätzten, dass die Winde ungefähr 200 Kilometer pro Stunde (oder 124 Meilen pro Stunde) betrugen.

Tornado in Polen am 14. Juli 2012. Bildnachweis: Youtube-Stillbild von profundtransformati

Sind Tornados in Polen selten?

Tornados im Allgemeinen sind seltene Ereignisse, aber in Teilen Europas keine Seltenheit. Die Vereinigten Staaten sind die günstigste Region, um Tornados zu erleben, insbesondere in den Frühlings- und Frühsommermonaten. Die Sturmsysteme, die in Europa aufgetreten sind, waren laut Adam Easton von der BBC „dramatisch“. Im Vereinigten Königreich war nasses Wetter die vorherrschende Geschichte für die Region, da die Region weiterhin von unerbittlichen Regenfällen durchnässt wird, einschließlich London, das diesen Sommer die Olympischen Spiele ausrichtet. Bei einem so aktiven Wettermuster in ganz Europa ist es keine so große Überraschung, Sturmsysteme zu sehen, wie sie an diesem Wochenende in Polen vorgedrungen sind.




Gesamtverteilung von Tornados auf der ganzen Welt. Bildquelle: Wikipedia

Fazit: Eine Reihe von Sturmsystemen verursachte am Samstag, den 14. Juli 2012, Tornados in Teilen Nord- und Westpolens. Diese Stürme töteten eine Person und verletzten mindestens zehn Menschen. Mindestens 100 Häuser wurden beschädigt oder zerstört, und viele Menschen räumen auf, nachdem die Stürme Teile der Regionen Kujawien-Pomorze und Großpolen durchdrungen haben. Tornados sind an sich seltene Ereignisse, können aber in ganz Europa auftreten.