Nach der Geburt Sitz Bad Kräuter

Ich habe immer gedacht, dass Frauen sich nach der Geburt auf einen schönen, ruhigen Urlaub und eine schöne Erholungszeit freuen sollten. Da dies natürlich nicht der Fall ist und wir stattdessen ein kostbares und wundervolles (wenn auch nicht immer wunderbar schlafendes) Baby bekommen und der Schlafmangel, der oft damit einhergeht, ist dieses Rezept zumindest ein wenig (heilend) verwöhnend, auf das wir uns freuen können Geburt.

Kräuter können nach der Geburt wunderbar sein und die Erholungszeiten verkürzen. Ich habe meine Heilsalbe sowohl bei einer Narbe im Kaiserschnitt als auch bei einer kleinen Träne (nach dem zweiten Tag) verwendet, um die Heilung zu beschleunigen, und sie haben großartig funktioniert. Dieses Rezept ist für eine Kräuterinfusion gedacht, die einem entspannenden Bad hinzugefügt wird, um Schmerzen zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Es kann auch gebraut und zu einer Peri-Flasche oder einem gekühlten Pad hinzugefügt werden, um zusätzlichen Komfort zu bieten.

Wenn Sie nicht alle Kräuter haben, helfen sogar einige davon … Dies ist eine wunderbare Ergänzung zu einem Geschenkkorb für neue Mütter, zusammen mit einigen hausgemachten natürlichen Babypflegeartikeln und Lotionsriegeln für Mütter.

Dies sind die spezifischen Kräuter, die ich gekauft habe:

  • Beinwellblatt
  • Lavendel Blumen
  • Wegerichblatt
  • Rotes Himbeerblatt
  • Schafgarbenblume
  • Ringelblumenblüten

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Beinwellblatt
  • 1/2 Tasse Lavendel Blumen
  • 1/4 Tasse Wegerichblatt
  • 1/2 Tasse rotes Himbeerblatt
  • 1/4 Tasse Schafgarbe Blume
  • 1/4 Tasse Ringelblumenblüten
  • 1/4 Tasse Shepherds Geldbörse
  • 1/4 Tasse Uva Ursi Blatt
  • 1/4 Tasse Meersalz oder Bittersalz

Anleitung:

Mischen Sie Kräuter in einem Glasbehälter oder einer Plastiktüte. Ich benutzte ein Einmachglas mit einer halben Gallone. Die Proportionen müssen nicht genau sein. Bis zu einem Jahr an einem kühlen, dunklen Ort lagern.

Wie benutzt man:

  • Für den Badgebrauch: 1 Tasse Kräuter zu 2 Liter kochendem Wasser geben. Wasser vom Herd nehmen und 20 Minuten ruhen lassen. Abseihen und in ein Bad geben und 20 Minuten einweichen. Sowohl Mutter als auch Baby können einweichen, um die Heilung von Schnur und Perineum zu beschleunigen.
  • Mit den oben genannten Verhältnissen brauen und in eine Peri-Flasche geben, um sie nach dem Toilettengang zu verwenden.
  • Gießen Sie eine vorgebrühte Kräutermischung auf die Pads und frieren Sie sie ein, um einen schmerzlindernden Eisbeutel zu erhalten.
  • Verwenden Sie zur Heilung eine verdünnte Mischung um die Babyschnur.

Haben Sie nach der Geburt jemals Kräuter verwendet? Haben sie dir geholfen? Teilen Sie unten!