Ein ganzheitlicher Ansatz für die Gesundheit mit Razi Berry

Ich habe das Gefühl, dass die heutige Folge für uns alle besonders persönlich und aufschlussreich sein wird. Mein heutiger Gast ist mein guter Freund Razi Berry, der Gründer und Herausgeber der ZeitschriftNaturopathic Doctor News & Reviewsowie die führende konsumentenbasierte Website für Naturheilkunde, NaturalPath.net. Razi ist auch Gastgeber des Natural Cancer Prevention Summit und der Heart Revolution, ” sowie das beliebte zehnwöchige zuckerfreie Sommerprogramm.

Abgesehen von all ihren Referenzen hat Razi eine unglaubliche Gesundheitsgeschichte zu erzählen, von einer Nahtoderfahrung als junges Mädchen, das ihr Herz geheilt hat, bis hin zur späteren Überwindung von Unfruchtbarkeit, chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie durch naturheilkundliche Medizin. Wenn Sie sich jemals über die Verbindung zwischen Geist und Körper gewundert haben (oder das Gefühl hatten, dass die ganze Idee ein wenig da draußen war), könnte dies die Episode sein, die Ihre Meinung für immer ändert!

Episodenhighlights

  • Wie Razi in jungen Jahren fast an Magersucht starb und die wundersame Heilung, die sie rettete
  • Die Boten des Gehirns zum Körper und wie die Verbindung wirklich wissenschaftlich ist!
  • Einige neue Gedanken darüber, wie man mit Trauer oder Verlust umgeht
  • Der emotionale Tribut einer Fehlgeburt (und warum wir Probleme haben, ihn zu teilen)
  • Prinzipien der naturheilkundlichen oder therapeutischen Heilordnung
  • Die wahre Bedeutung des Wortes “ Doktor ”
  • Wie man Power Posing einsetzt, um positive Emotionen zu kanalisieren
  • Razis Art, Selbstbewusstsein zu üben (Spoiler-Alarm: Es hat nichts mit Yoga oder Meditation zu tun)
  • Und mehr!

Ressourcen, die wir erwähnen

Episodenzitate von Razi Berry

Die Chemikalien, die unser Körper produziert, um Erkenntnis zu denken, Emotionen zu fühlen, sind alles Neurotransmitter und Peptide. Candace Pert nannte sie Emotionsmoleküle. Und sie, eine Pharmakologin, die glaubte, dass es diese Gedanken und Gefühle waren, diese chemischen Botenstoffe, die eine Art Vermittler zwischen unserer gelebten Erfahrung der Physiologie unseres Körpers und der größeren Welt um uns herum waren, die wir nicht unbedingt sehen.

Mehr aus Innsbruck

  • 79: Mit naturheilkundlicher Medizin gegen Hormonstörungen und Nährstoffmängel vorgehen
  • 162: Meditation für zappelige Skeptiker und wie man 10% glücklicher ist
  • Mit Selbstmitgefühl mit sich selbst sprechen (& Warum es gesund ist)

Haben Sie jemals eine Nahtoderfahrung gemacht oder “ wunderbar ” Heilung? Haben Sie das Gefühl, Beweise für die Verbindung zwischen Körper und Geist zu haben?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar oder hinterlassen Sie eine Bewertung bei iTunes, um uns dies mitzuteilen. Wir legen Wert darauf zu wissen, was Sie denken, und dies hilft auch anderen Müttern, den Podcast zu finden.

Podcast lesen

Katie: Hallo und willkommen im “ The Innsbruck Podcast. ” Ich bin Katie von wellnessmama.com. Und ich bin heute hier mit einem lieben Freund, Razi Berry, der der Gründer und Herausgeber der Zeitschrift 'Naturopathic Doctor News & Review' ist. Das Unternehmen ist seit 2005 im Druck und die führende konsumentenbasierte Website der Naturheilkunde NaturalPath. Sie müssen es überprüfen. Der Link befindet sich in den Shownotizen. Sie ist auch Gastgeberin des Natural Cancer Prevention Summit und des Heart Revolution-Heal, Empower and Follow Your Heart sowie des allseits beliebten 10-wöchigen zuckerfreien Sommerprogramms. Und wir werden heute über ihre Geschichte sprechen. Aber von einer Nahtoderfahrung als junges Mädchen, das ihr Herz geheilt hat, bis hin zur späteren Überwindung von Unfruchtbarkeit, chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie durch Naturheilkunde hat sie dieses Paradigma der Geist-Körper-Heilung gelebt und arbeitet nun daran, die Welt darüber aufzuklären. Willkommen, Razi, und danke, dass du hier bist.

Razi: Hallo Katie. Es macht viel Spaß, hier zu sein. Vielen Dank.



Katie: Und ich habe das Gefühl, dass ich eine solche Zeile nicht in die Biografie einfügen kann, ohne Sie zu bitten, Ihre Geschichte zu teilen. Was war Ihre Nahtoderfahrung als Kind, wenn es Ihnen nichts ausmacht, etwas zu teilen?

Razi: Ja, es ist eine erstaunliche Geschichte. Und es ist lustig, weil ich als Erwachsener noch mehr darüber gelernt habe. Also lass mich anfangen. Ich werde die abgeschnittene Version geben. Aber im Grunde genommen war ich mit 14 Jahren im Krankenhaus des Phoenix Children 's Hospital und starb an Herzversagen. Es gibt wirklich nichts, was die Ärzte tun könnten. Und so holte meine Familie unseren Familienpriester, Dr. Pater McGuire, zur letzten Ritenzeremonie. Und für diejenigen unter Ihnen, die mit der Zeremonie der letzten Riten nicht vertraut sind, steht dies in der katholischen Tradition. Es ist so, als ob die Taufe das Sakrament ist, wenn Sie geboren werden, und die letzten Riten sind ein Sakrament, wenn Sie sterben. Weißt du, es war eine wirklich schwierige Zeit in unserem Leben.

Und am Tag nach dem Abendmahl war meine Mutter mit meinem vierjährigen Bruder im Zimmer. Im Grunde kamen sie, um einige letzte Momente mit mir zu haben. Und einer der Ärzte war im Raum. Und er sagte zu meiner Mutter: 'Das ist eine Schande, Mrs. Berry, weil sie es sich selbst antut.' Und als ich hörte, dass es irgendwie im und außerhalb des Bewusstseins war. Und als ich hörte, dass ich mich plötzlich so sehr schämte, Katie, passierte etwas wirklich Seltsames. Ich habe es erst Jahre später wirklich verstanden, als ich plötzlich auf den Arzt herabblickte, als er das sagte. Und ich sah auf meine Mutter und auf meinen Bruder herab, als wäre es von oben im Raum. Und die Schande, die ich empfand, als er das sagte, war, weil es wahr war. Ich habe es mir selbst angetan. Ich hatte eine Essstörung. Ich hatte Anorexia nervosa und das war die Ursache für die Herzinsuffizienz.

Herzinsuffizienz ist eine der häufigsten Todesursachen bei schweren Essstörungen. Und so hatte er recht. Und etwas in meiner Psyche und meinem Körper wollte dieser Schande einfach entkommen. Und dann war ich plötzlich an einem anderen Ort. Und es schien für immer zu dauern. Laut der Krankenschwester, dem Arzt und der Familie, die um mich herum war, waren es Minuten. Ich nenne es damals die Nahtoderfahrung. Meine Familie sagte, dass Gott dich geheilt hat. Aber was passiert ist, nachdem ich “ in meinen Körper zurückgekehrt bin ” Ich wurde geheilt. Am Ende verließ ich das Krankenhaus ohne Essstörung, ohne Medikamente und mit einem geheilten Herzen.

Damit die Erfahrung von dem, was passiert ist, wie das, was ich … viele Leute wissen wollten, “ Was hast du gehört? Was hast du gesehen? ” Weißt du, ich habe Dinge gehört und ich habe Dinge gefühlt und ich habe Dinge gesehen. Aber nichts davon war wirklich so wichtig wie das, was passiert ist, als ich in meinen Körper zurückkam, denn was mir klar wurde, Katie, ist, dass ich so weit von mir selbst entfernt war, oder? Sie müssen sich in einem Zustand völliger Dissoziation befinden, um sich nicht richtig zu ernähren und sich nicht zu ernähren. Und da ich gewachsen bin und mich mit Naturheilkunde und Gesundheit im Allgemeinen befasst habe, ist mir wirklich klar, dass dieser dissoziative Zustand, in dem wir nicht vollständig mit unserem verbunden sind, wirklich die Ursache vieler Krankheiten ist Körper. Wir hören nicht auf die Botschaften und Signale, die unser Körper uns gibt.

Ich betrachte es jetzt als ein großartiges Geschenk, denn vorher, wenn ich krank war, brachte mich meine Mutter zum Arzt und sie gaben uns einen Schuss oder ein Medikament. Aber diesmal konnten die Ärzte nichts tun. Also dachte ich: 'Nun, was hat mich dann geheilt?' Wenn der Arzt mich nicht geheilt hat, woher kommt dann die Heilung? Und es war eine Art Geschenk zu Beginn dieser Reise, nur zu entdecken, was Heilung ist.

Katie: Wow. Und ich wette, das hat Ihr ganzes Leben lang weitreichende Auswirkungen gehabt. Das ist erstaunlich.

Razi: Ja, das hat es definitiv getan. Und dann gab es Zeiten, in denen ich krank war und nicht spontan heilte, oder? Es verursachte also weitere Fragen und weitere Untersuchungen.

Katie: Nun ja. Und ich habe das Gefühl, dass dies so viele interessante Dinge aufwirft, über die man nachdenken muss, über diese Geist-Körper-Verbindung. Ich weiß, darüber haben Sie schon viel gesprochen. Aber es fühlt sich auch so an, als könnten Menschen, einschließlich mir, manchmal so skeptisch sein. Als würde man erkennen, dass wir tatsächlich die Macht dazu haben könnten. Zum Beispiel, warum denkst du diesen Moment oder diese bestimmte Sache, wie hat sich das für dich geändert, was das möglich gemacht hat?

Razi: Also, ja, ich verstehe diese Skepsis, die selbst ich sehr lange über die ganze Idee der Geist-Körper-Heilung hatte. Und ich denke, das liegt daran, dass wir uns so sehr auf den Geist oder diesen ätherischen Aspekt der anderen Welt konzentrieren. Was ich wirklich geheilt habe, war diese Integration, die ich ohne meinen Körper gelebt hatte. Ich hatte nicht wirklich zugehört und war auf meine Körpersignale eingestellt, mit denen wir alle geboren sind. Ich glaube, dass wir alle mit dieser perfekten Fähigkeit geboren und gestaltet sind, Informationen aus der natürlichen Welt um uns herum zu erhalten und immer die richtigen Entscheidungen zu kennen. Und wenn wir dann nicht die richtige Entscheidung für uns selbst treffen, dann gibt uns unser Körper und Geist andere Hinweise, ob es ein Gefühl, eine Empfindung, ein Symptom ist, das uns zurückbringen kann. Ich glaube also, dass wir alle wirklich mit allem geboren sind, was wir wissen müssen. Und ich denke, dass es das tatsächliche Zurückkommen in meinen Körper war.

Nach dieser Erfahrung wurde ich mir der Gefühlsbotschaften meines Körpers und meines Körpers so sehr bewusst. Und ich denke, das war das Geschenk. Aber das Erstaunliche ist, und ich habe dies seit Jahren studiert, dass Sie keine Nahtoderfahrung haben müssen, um wirklich mehr Körper zu haben, um wirklich wieder in Kontakt zu kommen. Aber ich denke, das war das Geschenk. Ich denke, es war das eigentliche Etwas, das mich in diese viszerale phänomenologische Erfahrung des Lebens zurückversetzte, wie es ist, in einem Körper zu sein. Ich meine, unser Geist ist in unserem Körper, richtig? Die Chemikalien, die unser Körper produziert, um Erkenntnis zu denken, Emotionen zu fühlen, sind alles Neurotransmitter und Peptide. Candace Pert nannte sie Emotionsmoleküle. Und sie, eine Pharmakologin, die glaubte, dass es diese Gedanken und Gefühle waren, diese chemischen Botenstoffe, die eine Art Vermittler zwischen unserer gelebten Erfahrung der Physiologie unseres Körpers und der größeren Welt um uns herum waren, die wir nicht unbedingt sehen.

Katie: Und nach den Klängen Ihrer Biografie hört Ihre Geschichte hier definitiv auch nicht auf, weil sie besagt, dass Sie Unfruchtbarkeit, chronische Müdigkeit und Fibromyalgie überwunden haben. War das ein ähnlicher Prozess oder war das für Sie ein anderer Teil der Reise?

Razi: Also ist es lustig, weil ich manchmal denke, Sie haben Fragen und dann gibt Ihnen das Leben definitiv eine Möglichkeit, die Antwort darauf herauszufinden, oder? Ich war wirklich daran interessiert zu erfahren, wie der Körper heilt und wie Geist und Körper miteinander verbunden sind. Und ich hatte das Gefühl, dass viele Informationen nur wirklich whoo-whoo waren, alles beruhte auf einem anderen weltlichen psychischen Phänomen und nicht unbedingt auf etwas, das wie bewusst und physiologisch zusammen war. Und so wurde ich Mitte 20 wirklich krank. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Ärzte vor 16 Jahren noch keine Diagnose für Fibromyalgie. Ich hatte nur starke chronische Schmerzen. Und ich landete in der Mayo-Klinik, nachdem ich mehrere Ärzte gesehen hatte, die sagten: 'Oh, es ist die Grippe'. oder, “ Sie müssen schwanger sein. ”

Zu einer Zeit waren diese Schmerzen so schlimm, dass ich mich daran erinnere, wie ich über den Boden gekrochen bin, um auf die Toilette zu gehen. Die Mayo-Klinik hatte also einige erstaunliche Diagnosen, aber sie hatten so viele Medikamente und manche sogar chemotherapeutische Medikamente. Also fielen mir die Haare aus. Und ich ging eines Tages zum Arzt und meinte: 'Das ist einfach nicht das, was ich will.' Und sie sagten: 'Weißt du, es tut mir leid.' Sie müssen nur eine Behinderung haben. ” In diesem Moment habe ich meinen Arzt gefeuert und bin einfach zu … Ähnlich wie bei Ihrer Geschichte, Katie, habe ich mich entschlossen, sie bei den Zügeln zu nehmen und einen Arzt zu finden, der mir wirklich zuhört.

In diesen Jahren gab es viele tiefe Schmerzen, körperliche Schmerzen und dann die Schmerzen durch fünf Fehlgeburten in sechs Jahren. Es war eine wirklich dunkle Zeit. Aber ich versuchte mich nur daran zu erinnern, was ich über die Prinzipien der Naturheilkunde gelernt hatte, über die wir hoffentlich sprechen können, und auch aus dem, was ich in meiner früheren Erfahrung mit Heilung gelernt habe, dass Heilung in Ihrem Körper und nicht nur in Ihnen geschieht weiß, in deinem Kopf. Oft wollten die Ärzte mir nur etwas geben, das meinen Geist kontrolliert, wie mir beim Schlafen helfen oder mir helfen aufzuwachen oder mit Depressionen und der daraus resultierenden Angst umzugehen. Und so geschah die Heilung, als ich wirklich wieder anfing, auf das zu achten, was mein Körper mir sagt? Was sind die Botschaften, die diese Symptome bedeuten? Denn wirklich, wenn wir es irgendwie umdrehen, Symptome, die so schmerzhaft und so schrecklich erscheinen, sind sie tatsächlich ein lieber Teil von uns. Sie lieben uns so sehr, dass sie uns wirklich um etwas bitten.

Katie: Ja. Und ich liebe es, dass Sie Ihre Geschichte über Ihre fünf Fehlgeburten erzählt haben. Und wenn Sie gerne darüber sprechen, würde ich gerne eine Minute darüber sprechen, weil ich denke, dass wir als Gesellschaft so viel besser darüber geworden sind, über so viele Aspekte der Mutterschaft und der Lebenserfahrung zu sprechen. Und das ist eines, das immer noch so geschützt und schmerzhaft ist, denke ich für so viele Menschen, aber dennoch hatte ich eine Fehlgeburt. Sie haben Fehlgeburten gehabt. Ich denke, es ist etwas, das eigentlich extrem häufig ist, aber dennoch ist immer noch so viel Schmerz und Scham darin verborgen. Wenn Sie also gerne teilen, würde ich gerne ein wenig darüber hören, was Ihr innerer Prozess bei der Heilung davon war.

Razi: Ja, und ich weiß, dass es alle Arten von Beziehungen gibt, sogar Mutterschaft, es gibt ein Spektrum, oder? Manche Menschen fühlen sich extrem mütterlich. Manche Leute weniger. Und ich habe dort kein Urteil. Aber ich bin nur eine sehr mütterliche Neigung. Als ich meine ersten beiden Fehlgeburten hatte, sagten die Ärzte: 'Oh, das ist, wissen Sie, üblich.' Sogar das war wirklich schwierig für mich, Katie, weil ich und ich denken, dass viele Frauen, sobald ich herausfand, dass ich schwanger war, eine Beziehung zu meinem ungeborenen Kind aufbauten, oder?

Als würdest du mit deinem Kind reden und singen. Sie träumen davon, was die Zukunft bringen wird. Und Sie bereiten sich nicht nur auf ihre Geburt vor, sondern auch auf das Leben, das Sie ihnen bei der Entwicklung helfen möchten. Ich hatte das Gefühl, dass es nicht viele Ressourcen gab, um wirklich um den Verlust zu trauern, selbst wenn die Schwangerschaften früh waren. Ich hatte das Gefühl, als die Schwangerschaften etwas weiter fortgeschritten waren, gab es mehr Sympathie, denke ich. Aber ich hatte das Gefühl, dass es wirklich an Möglichkeiten mangelte, Ressourcen zu finden, und ich hatte das Gefühl, dass ich wirklich alleine trauern musste. Ich kam zu einem Punkt, an dem meine Freunde nach ungefähr meiner vierten Fehlgeburt aufgehört hatten, mich zu Babypartys einzuladen, nicht um unfreundlich zu sein, sondern weil sie einfach nicht wussten, wie sie damit umgehen sollten, besonders weil einige von ihnen es gewusst hatten, wissen Sie Ich war einige Monate schwanger und sie wussten einfach nicht, wie sie damit umgehen sollten. Also musste ich mich wirklich meiner Familie, meiner Spiritualität zuwenden.

Ich wünschte, ich hätte eine wirklich wunderbare Art zu teilen. Aber eine Sache, die ich gelernt habe, nachdem ich einige Jahre auf dieser Erde gelebt habe, ist die beste Art und Weise, wie ich gelernt habe, mit Dingen wie Verlust umzugehen, ist nicht so sehr, mich auf meine Gedankenmuster zu konzentrieren, weil, wissen Sie, der Grund, warum wir wiederkäuen und Die Psychologie wird uns sagen, warum wir manchmal immer wieder über Dinge nachdenken, weil wir so dringend eine Lösung aus etwas Schmerzhaftem wollen und manchmal gibt es nicht unbedingt eine Lösung. Was ich also gefunden habe, ist, wenn Sie sich wirklich gut um Ihren Körper kümmern, der Geist … ich sage nicht, dass die Denkweise nicht wichtig ist, sondern wenn Sie wirklich zuhören, was Ihr Körper Sie fragt, wie wenn Sie in einem sind Zeit der Trauer nach einer Fehlgeburt und Sie fühlen sich die ganze Zeit müde, oder Sie können nicht schlafen oder Sie haben nur die ganze Zeit Hunger oder Sie haben überhaupt keinen Hunger, wissen Sie, das sind verschiedene Botschaften, die unser Körper uns gibt. Und ich denke, wenn … Wir wollen nie in der Brunft stecken bleiben, aber wenn wir uns etwas Zeit nehmen und unserem Körper erlauben, sich auszudrücken und dann unseren Körper gemäß diesen Botschaften zu nähren und zu pflegen, war das für mich immer der Ausweg aus Trauer oder Verlust.

Katie: Ja, ich liebe das. Und ich fand für mich sogar nur, ja, in der Lage zu sein, es zu sprechen und auch mit anderen zu sprechen, und es fühlte sich so an, als ob dies diesem Leben Glaubwürdigkeit verlieh und auch wirklich dazu beitrug, den Prozess durchzuarbeiten. Und ich liebe es, dass Sie Ihre Geschichte so verletzlich mit dem Wunsch teilen, anderen Menschen zu helfen. Und ich weiß auch, dass Sie als Teil Ihres Wunsches, anderen zu helfen, seit Jahren in der Heilpraktikergemeinschaft und in der Naturheilkunde so engagiert sind. Und für jeden, der zuhört und nicht vertraut ist, würde ich es lieben, wenn Sie uns durch Ihren Prozess mit dieser und Ihrer Veröffentlichung und durch das, was Sie in all den Jahren dieser tiefen Beschäftigung mit der Naturheilkunde gelernt haben, führen könnten.

Razi: Ja. Zunächst möchte ich sagen, dass ich ein Fan aller Arten von Heilpraktikern und aller Paradigmen der Gesundheitsheilung bin. Ich denke, es gibt einen Platz für alle. Und ich denke, dass jeder Mensch individuell auswählen muss, welches für ihn das Beste ist. Ich neige dazu, mich geneigt zu fühlen, und ich glaube, dass fast alle Menschen einen naturheilkundlichen Arzt in ihrem Gesundheitsteam haben sollten, und dies aus mehreren Gründen. Wenn wir uns also ansehen, was Naturheilkunde ist, ist dies ein sehr einzigartiges Paradigma der Medizin. Wenn wir uns also eine Doktorandenausbildung ansehen, haben wir im Grunde drei Hauptschulen davon. Es gibt eine Osteopathie, bei der es sich um eine DO handelt, einen Arzt, bei dem es sich um einen Arzt handelt, und einen naturheilkundlichen Arzt, bei dem es sich um eine ND handelt. Alle von ihnen haben eine sehr ähnliche Ausbildung in Bezug auf die Anzahl der Stunden, die Anzahl der Pharmakologie, die sie benötigen, und solche Dinge.

Und wo Naturheilkunde ein bisschen anders ist, ist, wenn sie viel Nahrung bekommen, natürlich das Ganze wie hippokratisches Essen Medizin. Aber es gibt auch diese sechs Prinzipien, die der naturheilkundlichen Medizin zugrunde liegen und die alle um eine therapeutische Ordnung herum angeordnet sind, was sie so einzigartig macht. Also die Prinzipien, ich werde sie sehr schnell durchgehen. Eine ist, erstens keinen Schaden anzurichten, und alle Ärzte leisten wirklich den Eid, dass Sie zuerst die am wenigsten toxische, am wenigsten kraftvolle Behandlung durchführen. Dann ist die Heilkraft der Natur. Und im Lateinischen wird dies vis medicatrix naturea genannt. Und das Vis oder der Schraubstock ist die angeborene Lebenskraft, die alle Lebewesen haben. Also Pflanzen, Tiere, Menschen. Da ist diese Lebenskraft. Manche Leute nennen es Gott. Manche Leute nennen es Universum. In der Naturheilkunde heißt es vis. Und es ist genau das, was uns zur Homöostase treibt, das es uns ermöglicht, Allostase zu erleben, wo wir ständig sind. Unser Körper verändert sich ständig, um sich an unsere Umwelt anzupassen. Und wir glauben, dass dies wirklich der natürliche Zustand von uns allen ist, um uns selbst heilen zu können.

Der nächste besteht darin, die Ursache zu identifizieren und zu behandeln. Dies ist mittlerweile in vielen Paradigmen der Medizin sehr beliebt und ich bin so froh, dass ich mir die Grundursache anschaue. Und in der Naturheilkunde schälen wir diese Zwiebel immer ein bisschen mehr. Es hört also nicht einfach bei 'Okay' auf, hier sind die Schilddrüsenhormone. es ist wie “ Nun, warum verhält sich die Schilddrüse so? ” Und dann schaust du einfach weiter zurück, bis du wirklich die Grundursache gefunden hast. Und ein Teil davon oder mein Lieblingsteil davon heißt, das Hindernis für die Heilung zu beseitigen. Es geht also nicht nur darum, die Ursache als Mangel zu betrachten, sondern auch um die Ursache eines Überschusses oder etwas Unnötiges, das beseitigt werden muss.

Das nächste ist docere, die Wurzel des Wortes Doktor, was Lehren bedeutet. Und es heißt, dass Ihr Arzt wirklich ein Lehrer ist. Der Arzt übertrumpft Ihre Selbsterkenntnis nicht. Der Arzt ist Ihr Führer, der Ihnen hilft, sich selbst zu heilen. Behandle die ganze Person ist Nummer fünf. Ich denke noch einmal, das ist nicht mehr so ​​dunkel wie früher. Aber es geht um den integrierten ganzen Körper, all seine physischen und spirituellen und energetischen Dimensionen und darum, wie Sie sich durch den Raum bewegen, wie Sie sich durch die Welt bewegen. Wie sind deine Beziehungen? Was ist Ihre Arbeitsumgebung? Was ist Ihre häusliche Umgebung? Und die letzte ist die Vorbeugung, die natürlich die beste Heilung ist, wenn wir zu der Idee zurückkehren könnten, dass wir Krankheiten vorbeugen wollen, anstatt zu warten. Ärzte versuchen es wirklich … Die Naturheilkunde versucht diese wirklich zu lehren. Das sind also die Prinzipien. Und wenn ich für eine Sekunde kann, Katie, erkläre einfach, wie sie in diesen wirklich einzigartigen Rahmen passen. es wird die therapeutische Ordnung genannt. Kann ich das machen?

Katie: Ja, absolut.

Razi: Also die therapeutische Ordnung, wenn Sie sich eine Pyramide vorstellen, und der Boden der Pyramide ist das Fundament. Und diese Grundlage soll die Grundlage für eine optimale Gesundheit schaffen. Hier können Sie also die Ursache identifizieren, die über das hinausgeht, was ein Labor zeigen würde. Sie wissen, lassen Sie uns den Lebensstil betrachten. Schauen wir uns die Einstellungen an. Lassen Sie uns all die verschiedenen beweglichen Teile in Ihrem Leben und sogar aus Ihrer Vergangenheit betrachten. Und dann bewerten Sie die Determinanten der Gesundheit. Was braucht diese Person, um die Gesundheit wiederherzustellen? Das ist also die Grundlage. Das ist also, bevor Ergänzungen gegeben werden. Dies ist, bevor die Ernährung gegeben wird. Erstens ist das bestimmt. Dann stimulieren Sie den Selbstheilungsmechanismus. Manchmal sagt ein naturheilkundlicher Arzt: 'Ja, Sie brauchen Schilddrüsenmedikamente, sind aber noch nicht bereit dafür.' Ihre Vitalität ist noch nicht ganz da. ”

Vielleicht gibt es also einen anderen Bereich. Vielleicht müssen sie etwas mit Ihrer Hypophyse stärken. Und sie stimulieren die Vitalität des Körpers, so dass er für die Behandlung bereit ist. Dann ist es an der Zeit, geschwächte Systeme zu unterstützen und wiederherzustellen. Und hier beginnen viele medizinische Paradigmen, und daran ist nichts auszusetzen. Aber wie Sie in der Naturheilkunde sehen, gibt es ein paar Schritte, die davor kommen. Hier helfen Sie also wie bei der Regeneration beschädigter Organsysteme oder Organe. Und dann ist der nächste Schritt darüber hinaus die physische Ausrichtung. Was ist also die strukturelle Integrität der Knochen, der Muskeln und manchmal sogar der Körperhaltung? Weißt du, wir haben uns so sehr über neue, nette Hacks gefreut, dass wir einfache Dinge wie Flüssigkeitszufuhr und Gesundheit vergessen.

Darüber liegt dann die natürliche Symptomkontrolle. Der Arzt beginnt also zuerst mit diesen ersten Schritten … Ich spreche darüber, bevor wir natürliche Substanzen verwenden, um die Symptome zu lindern. Und hier sagt der Arzt: 'Wissen Sie, das Symptom ist die Botschaft.' Aber in einigen Fällen, nur um dem Patienten Erleichterung zu verschaffen oder um die Vitalität zu stärken, werden wir diese Symptome kontrollieren und es zuerst mit natürlichen Substanzen versuchen. Darüber befindet sich auf dieser Pyramide die synthetische Linderung der Symptome. Manchmal werden Medikamente benötigt, um ein Symptom zu lindern und der Person zu helfen. Auch hier ist es nicht wichtig, sie zu heilen. Es geht darum, die Lebenskraft zu unterstützen, die Energie des Körpers freizusetzen, damit er sich selbst heilen kann. Und genau das Richtige sind die Interventionen mit hoher Kraft. Manchmal werden sie gebraucht. Sie beginnen dort nie. Und hier unterdrücken Sie manchmal die Pathologie. Es ist nie die erste Wahl, wie es oft in der traditionellen Medizin der Fall ist. Und das ist die therapeutische Ordnung.

Katie: Ich liebe das. es ist so praktisch und es ist so ein solides Gerüst. Und ich denke, Sie wissen, es geht um einige der potenziellen Mängel der Schulmedizin. Aber ich bin auch neugierig. Ich meine, ich weiß, dass dies das in den USA häufigere Paradigma ist. Wie sehen Sie also die Zusammenarbeit von Naturheilkunde und Schulmedizin, wenn sie können, oder wie sehen Sie diese beiden?

Razi: Ja, ich denke, sie ergänzen sich wunderbar. Und ich denke, hier liebe ich die Idee der Patientenwahl wirklich, weil es wirklich so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie Sie eine Krankheit behandeln können. Sie können es durch Homöopathie, durch Kräuter, durch Medikamente behandeln, und niemand wird das wirklich wissen, außer zusammen mit Ihrer Beziehung zu Ihrem Arzt. Einige Leute entscheiden sich also nur für konventionelle Medizin. Einige Leute entscheiden sich für eine wirklich alte Naturpflege, bei der es um Heiß- und Kaltwassertherapie, Energie, strukturelle Ausrichtung und ähnliches geht. Und manche Leute mögen eine Mischung aus beidem.

Ich denke, dass Heilpraktiker wie konventionelle Ärzte ausgebildet sind, um mit konventionellen Ärzten zusammenzuarbeiten, und dass sie die gleiche Ausbildung erhalten. Sie verstehen die Pharmakologie und müssen in der Tat mehr Fortbildung und Pharmakologie als MDs und DOs, was irgendwie ironisch ist. Aber ich denke, sie passen so perfekt zusammen, weil ein naturheilkundlicher Arzt ein bisschen länger dauern kann, wissen Sie, die Besuche im Büro sind etwas länger und sie stellen einfach verschiedene Fragen. Und so können Sie es alleine verwenden oder einfach auswählen. Als ob es bestimmte Dinge in meinem Leben gibt, für die ich verschiedene Arten von Naturheilpraktikern benutze, oder? Wenn ich mich also in einer stressigen Zeit befinde und meine Fibromyalgie aufflammt, dann habe ich einen Arzt, einen Heilpraktiker, mit dem ich schon lange zusammenarbeite, und ich kenne und vertraue ihr wirklich, wirklich .

Aber letzten Oktober hatte ich das nur zufällig, nichts ist zufällig, aber diese Darminfektion, die über Nacht passierte und mich im Krankenhaus in eine Sepsis brachte. Und natürlich brauchte ich konventionelle medizinische Versorgung, denn was ich damals brauchte, befand sich ganz oben auf der Pyramide. Ich brauchte eine Intervention mit hoher Kraft, um das loszuwerden, damit mein Körper dann heilen konnte. Also ging ich ins Krankenhaus. Ich war leider eine Woche dort und brauchte Antibiotika, die ich nie wirklich verwenden möchte, wenn ich nicht muss. Aber dann hatte ich meinen naturheilkundlichen Arzt, der mir half, mich davon zu erholen. So arbeiten sie wunderbar zusammen.

Katie: Ja, ich stimme absolut zu. Und ich denke, weißt du, du hörst oft, dass wir für jede Art von Trauma oder für akute Dinge wirklich an der besten Stelle auf der ganzen Welt sind, wenn es darum geht. Und ich möchte definitiv nie außer Acht lassen, was konventionelle Medizin und was Notfallmediziner tun können, weil es wirklich erstaunlich ist und sie absolut Leben retten. Wie für mich war das mein drittes Baby mit Plazenta previa. Er wurde Kaiserschnitt geboren. Ohne das wären wir beide gestorben. Der Anhang meines Mannes ist gerissen. Auf jeden Fall eine Zeit für die Schulmedizin. Aber ich liebe es, dass Sie mit den beiden zusammen in der Lage sind, für Dinge, die kein akutes Problem sind oder die chronischer sind, zur Grundursache zu gelangen. Auch wenn Sie … Wie Sie sagten, selbst wenn Sie am Anfang auch konventionelle Medizin benötigen, um an den Punkt zu gelangen, an dem Sie tatsächlich heilen können, und dann naturheilkundliche Medizin verwenden, um sie durchzuarbeiten, denke ich, dass es eine Schönheit ist, Zugang zu allem zu haben diese Ansätze jetzt. Und es ist einfach so erstaunlich, dass wir das jetzt haben. es ist unglaublich.

Razi: Ich weiß. Es ist schön, dass wir jetzt so viele Möglichkeiten haben. Und dafür bin ich wirklich dankbar.

Katie: Und ich weiß, dass Sie … also durch die Veröffentlichung der “ Naturopathic Doctor News and Review ” Sie haben seit mehr als einem Jahrzehnt, seit 14 Jahren, Tausende von Fällen geschrieben. Ich bin gespannt, ob es irgendwelche Erkenntnisse oder Gemeinsamkeiten gibt, die Sie in all diesen Artikeln bemerkt haben und die Erfahrung und das Lernen aus all diesen.

Razi: Ja, also schreibe ich die Fälle nicht. Die Ärzte reichen die Fälle anhand eines redaktionellen Kalenders ein, den ich jedes Jahr zusammenstelle. Ich konnte gerade über 2.000 Fälle lesen und veröffentlichen. Und was ich als wirklich zugrunde liegendes Thema empfand, und das ist nichts Neues, außer dass beim Lesen aller SOAP-Notizen, die der Arzt einsendet, und was die Pflege ist und was die Art von Hausaufgaben des Patienten ist, Ich fand heraus, dass so ziemlich jeder Krankheitszustand wirklich einen emotionalen Aspekt hat. Es gibt immer einen emotionalen Aspekt. Und mein Traum ist, und ich denke, es passiert immer mehr, eine Welt, in der alle Ärzte so ausgebildet sind, dass sie danach suchen und dem Patienten helfen, dies durch Selbsterkenntnis zu entdecken. Die ganze Idee von Docere, Doktor ist Lehrer.

In meinem eigenen Leben weiß ich, dass ich Stress durch meinen Darm manifestiere. Und jetzt, da ich das weiß und mir dessen bewusst bin, weißt du, wenn ich Dinge habe, die ich tun kann oder wie ich meine Ernährung oder andere Selbstpflegepraktiken ändern kann, kann ich es unter stressigen Zeiten tun, um ein Aufflackern zu verhindern -up in diesem Fall. Also, ja, es ist nicht so erstaunlich wie ein Biomarker, den ich herausgefunden habe, obwohl ich viele wirklich nette Dinge wie diese gesehen habe, aber es ist nur so, dass wir so emotionale Wesen sind. Und ob wir zulassen, dass das frei durch uns fließt, oder ob wir diejenigen blockieren, die wirklich eine Determinante für die Gesundheit sein können.

Katie: Ja, ich denke, das ist ein perfekter Übergang. Ich möchte sicherstellen, dass wir es erwähnen. Sie haben sowohl einen Podcast als auch ein Projekt namens Love is Medicine. So ist ein perfekter Name für das Segment Ihrer Arbeit, in dem über die emotionale Seite gesprochen wird. Geben Sie uns also einen Überblick darüber, was das ist und wo die Leute es finden können?

Razi: Danke, Katie. Liebe ist Medizin hat wirklich angefangen, als ich als Kind diese Nahtoderfahrung gemacht habe. Auch hier weiß ich nicht genau, was es war, alles was ich weiß, war eine Erfahrung, die ich gemacht habe. Es war eine transformative Erfahrung und wir alle haben sie. Manchmal hält es nur eines unserer Kinder fest und hat dieses intensive Gefühl der Einheit, richtig, mit allem oder mit Gott. Manchmal klettert es auf einen Berg oder ist in der Natur. Aber da war eine Art Nachricht drin. Die Botschaft war, dass ich geliebt wurde. Überall um mich herum war Liebe. Und die Art und Weise, wie die Erde gestaltet ist, wenn ich dieses Wort verwenden kann, ist, uns zu lieben. Die Sonne geht jeden Morgen auf und das Biofeld der Erde gibt, wissen Sie, ein Antioxidans für uns und es wächst Nahrung von der Erde. Und es gibt Leute um uns herum, mit denen wir kommunizieren können. Und es gibt einfach Liebe um uns herum. Und ich glaube, dass Liebe das heilende Elixier für alles ist.

Und wenn ich Liebe sage, meine ich nicht unbedingt eine Liebesbeziehung. Aber so bewegen wir uns durch unsere Welt. So verhalten wir uns zueinander. So nehmen wir uns selbst wahr. Es ist, wie wir uns durch unseren Tag bewegen, wie wir uns um unseren Körper kümmern, wie wir uns um die Menschen kümmern, die wir lieben. Das ist für mich Medizin. Und ich denke, es gibt immer mehr Untersuchungen, um dies zu zeigen. Wissen Sie, ich bin sicher, Sie hatten viele, viele Gäste, die über Einsamkeit sprechen, sind schädlicher als Zigarettenrauchen und Gefühle der Isolation. Selbst wenn es selbst gemeldet wird, kann es, wie Sie wissen, eine echte Ursache für ähnliche Herzkrankheiten und sogar Krebs sein. Liebe ist also Medizin. Es geht nur um eine Art Selbstbewusstsein, in diese Idee zurückzukehren, dass Sie alle Antworten in sich haben und wie Sie essen, atmen, sich bewegen, sprechen, denken und sich auf die Welt um Sie herum und die Menschen um Sie herum beziehen jede Zelle in deinem Körper. Und für mich ist das, was Liebe ist, Medizin.

Katie: Das ist großartig. Und ich werde sicherstellen, dass Links in den Shownotizen enthalten sind, damit die Leute Sie darauf finden können.

Diese Episode wird Ihnen von Four Sigmatic, dem Erfinder aller Superfood-Pilze, gebracht und von meinen Lieblings-Jungs von Finnish Fun gegründet. Ich liebe all ihre Produkte und tatsächlich nippe ich an ihrem heißen Reishi-Kakao, während ich das aufnehme. Diese Superfood-Pilze sind immer ein Teil meiner täglichen Routine, mit ihrem Kaffee plus Löwenmähne oder Kaffee plus Cordyceps am Morgen für Energie und Konzentration ohne so viel Koffein wie Kaffee für ihre Chaga und Cordyceps am Nachmittag für Antioxidantien und Immunität und dem Reishi-Elixier Nachts für besseren Schlaf. Sie haben auch gerade eine Hautpflege herausgebracht, die so sauber ist, dass Sie sie nicht nur essen können. Aber es wird ermutigt. Ihre Holzkohlenmaske hat Aktivkohle zur Klärung, Chaga und Kakao für einen antioxidativen Schub und andere Kräuter- und Superfood-Zutaten. es ist so sauber, dass es buchstäblich auch zu einer Tasse heißem Kakao verarbeitet werden kann! Ihr Superfood-Serum enthält eine Mischung aus Avocado- und Olivenöl mit Reishi und Kräutern für einen feuchtigkeitsspendenden Hautschub und es funktioniert so gut. Als Hörer dieses Podcasts können Sie mit dem Code Innsbruck unter foursigmatic.com/wellnessmama 15% sparen.

Dieser Podcast wird Ihnen von Genexa zur Verfügung gestellt, einem Unternehmen, das rezeptfreie Produkte für Kinder und Familien revolutioniert. Ihre Produkte sind alle sauberere, gesündere und allergenfreie Versionen der Produkte, die Sie bereits kennen und verwenden. Genexa bietet eine ganze Reihe natürlicher homöopathischer Mittel gegen Schlafstörungen, Stressabbau, Linderung von Allergien, Jetlag und vieles mehr. Sie haben auch eine natürlichere Alternative zu anderen Sodbrennen-Mitteln entwickelt, ein wirklich sauberes Vitamin D3 für Säuglinge und Kinder, eine natürliche Salzspülung für Säuglinge, Kinder und Erwachsene, eine Schmerz-Crush-Rolle, die ich nach harten Trainingseinheiten verwendet habe, eine natürliche Abführmittel und vieles mehr. Alle Produkte werden von einem ganzen Ärzteteam überprüft und getestet, um sicherzustellen, dass sie sicher, natürlich und wirksam sind. Probieren Sie sie aus und sparen Sie 20%, nur um ein Hörer dieses Podcasts zu sein, indem Sie auf genexa.com/wellnessmama gehen und den Code WELLNESS verwenden.

Katie: Gibt es noch andere Tipps oder Übungen, die Sie uns geben würden, damit diejenigen von uns lernen, sich mit dieser Art von innerer Weisheit zu verbinden oder diese innere emotionale Seite zu durcharbeiten?

Razi: Ja. Ich schreibe gerade ein Buch, aber es wird ein Jahr lang nicht herauskommen, wie man sich wirklich wieder verbindet. Und es gibt ein paar einfache Tipps. Eine Möglichkeit, sich wirklich wieder mit Ihrem Körper und dieser introspektiven Sensibilität zu verbinden, die wir haben … Abfangen ist dieser physiologische Prozess des Verstehens unseres inneren Körpers. Haben Sie zum Beispiel jemals von dem Begriff Mittelschmerz gehört, Katie?

Katie: Hab ich nicht.

Razi: Okay, Mittelschmerz ist ein deutscher Name für Mittelschmerz und es ist ein Wort, das verwendet wird, wenn Frauen sich ovuliert fühlen können. In der Lage zu sein, zu verstehen, wie empfindlich auf Ihre Herzfrequenzvariabilität, Blutdruckänderungen und wirklich im Einklang mit Ihrem Körper zu sein, wird als Abfangen bezeichnet. Sie fanden heraus, dass Menschen wie im Autismus-Spektrum weniger Fähigkeiten mit Menschen mit Essstörungen haben und weniger in der Lage sind, diese inneren Körpersignale wirklich zu hören. Und es gab eine Studie, die zeigte, dass Power Posing dazu beitragen kann, Ihre abfangende Sensibilität zu stärken und sich ihrer bewusst zu werden. Und ich denke, es macht Spaß, weil es so einfach und so ähnlich ist wie etwas, an das ich nie gedacht hätte. Aber Machtposen oder ähnliches. Als ob Sie sich in einem Stuhl vor einem Schreibtisch oder einem Tisch zurücklehnen und Ihre Füße hochlegen könnten, Ihre Hände hinter Ihren Kopf legen könnten. Ich bin der Chef hier. ” Und es ist eine Power-Pose. Und eine solche Power-Pose ist eine Körperbewegung, die sich in einem tieferen Verständnis Ihres Körpers niederschlägt.

Eine andere Power-Pose besteht darin, mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen hoch zu stehen und die beiden Hände in die Hüften zu legen und einfach nur hoch zu stehen. Und ich mag es, eine Gesichtsbehandlung wie ein Lächeln oder ein unwissendes Grinsen auf mein Gesicht zu setzen, wenn ich diese Power-Pose mache. Und ich bringe meinen Kindern bei, es auch zu tun. Sie machen viel Spaß. Wenn sie versuchen, eine Entscheidung zu treffen, sage ich: 'Nun, mach ein bisschen Power-Posing und verbinde dich wirklich mit deinem Körper.' Das sind also einige wirklich unterhaltsame Möglichkeiten, wie Sie Kontakt aufnehmen können. Eine andere Sache, die ich liebe, ist, dass mich die Art und Weise, wie unser Geruchssinn mit der Erkenntnis verbunden ist, so fasziniert. Und Erkenntnis ist ein wirklich wichtiger Teil unserer Intuition, weil wir wirklich mit jeder Zelle in unserem Körper denken. Wir haben immunologisches Gedächtnis, zelluläres Gedächtnis. Unser Immunsystem hat ein Gedächtnis.

Und so ist unser Geruchssinn mit all diesen verbunden. Tatsächlich wurde kürzlich entdeckt, dass wir olfaktorische Rezeptoren in unseren Nieren haben, die helfen, “ herauszuschnüffeln ” wie die Bestandteile Ihres Blutes in Ihrem Blut sind und helfen, wie Blutdruck und andere wie chemische Regulierung des Blutkreislaufs zu kontrollieren. Eines der Dinge, die ich wirklich gerne mache, um wirklich in Einklang zu kommen, ist eine sensorische Entgiftung. Und einer davon ist unser Geruchssinn, unser Geruchssinn. Ich bitte die Leute also, zwei Wochen lang alles loszuwerden, was in ihrer Umgebung duftet, sogar natürliche Düfte. Das bedeutet also, dass es keine ätherischen Öle, keine Parfums, keine Deodorants, keine Düfte gibt und dass man sich an die Düfte gewöhnt und sich ihrer bewusst ist, selbst diese Düfte, die von Ihrem eigenen Körper, Ihrem Atem, Ihren Achselhöhlen kommen. Nur die Haut, Ihre Haare, denn wir nehmen rund um die Uhr Chemosignale auf. Wenn wir schlafen, wenn wir wach sind, nehmen wir diese Chemikalien aus der Welt um uns herum auf.

Manchmal sind es Pheromone, aber es gibt so viele mehr, über die wir gerade lernen. Und dies sind Daten, die unserem Körper Informationen geben. In der Tat gibt es einige Rattenstudien, die gezeigt haben, dass Sie eine Ratte für mehrere Generationen in totaler Sterilität züchten können. Sie haben also seit mehreren Generationen keine anderen Tiere, keine Raubtiere oder irgendetwas mehr gesehen. Und dann haben sie gesagt, ich möchte Generationen sagen. Ratten leben nicht lange. Es ist also nicht wie in Hunderten von Jahren. Aber dann führen sie Körperflüssigkeiten von verschiedenen anderen Tieren ein.

Und durch Haltung und neues Verhalten konnten die Ratten anhand dieser natürlichen Chemikalien, die auch von anderen Tierkörpern und Menschen stammen, erkennen, ob es sich um ein Raubtier handelte, ob männlich oder weiblich, ob es sich um Hitze handelte. Als könnten sie einen Duft wie eine junge weibliche Ratte einführen, und dann hätte die männliche Ratte keine sexuelle Haltung. Aber wenn es wie eine ältere weibliche Ratte war, wenn es von … Ich weiß nicht, ob Sie bei einer Ratte das gebärfähige Alter sagen würden, aber dann hatte dieses Tier eine sexuelle Haltung. Wir haben so viel über die Welt um uns herum durch dieses Chemo-Gefühl der Geruchsbildung gelernt. Und ich denke, es ist eine großartige Möglichkeit, sich auf Ihren Körper einzustellen.

Katie: Das ist so faszinierend. Ich habe das noch nie zuvor über die Nieren mit den Geruchssensoren gehört. Das ist erstaunlich.

Und es macht auch Sinn. Der Körper, denke ich … Ich meine, ich habe immer noch das Gefühl, dass wir gerade erst anfangen, die Weisheit des Körpers zu verstehen und zu berühren. Ich denke, wir werden noch so viel lernen. Und ich frage mich, wie es ist, selbst in dieser Gesundheitswelt zu sein, es ist so, als gäbe es so viele Informationen und wir haben so viele Daten über all die Dinge gelernt, die wir tun sollten. Ich bin neugierig, dass Sie 14 Jahre lang dieser Erfahrung ausgesetzt waren. Was sind die Dinge, die tatsächlich bleiben und die Sie in Ihrem täglichen Leben umsetzen? So wie in Ihrer Morgenroutine oder das ist Teil Ihrer täglichen Routine.

Razi: Ja, so viele von ihnen haben Sie wahrscheinlich schon oft gehört, aber ich versuche immer auf natürliche Weise aufzuwachen und meine Kinder das auch tun zu lassen. Ich habe das Gefühl, dass es einfach so wichtig ist. Und ich habe nur einen großen Unterschied bemerkt. Genau wie sie sagen, dass ein Kind weiß, wann es geboren werden sollte, indem es die Signale der Mutter in einer perfekten Umgebung gibt, richtig, ich habe das Gefühl, Ihr Körper weiß nur, wann es Zeit ist, aufzuwachen. Also gehe ich auch zuerst nach draußen. Und ich umarme immer Bäume. Es ist so, als ob ich eine dumme, geekige Sache denke. Aber die Baumwurzeln gehen so weit in die Erde hinein und sind mit anderen Baumwurzeln verbunden. Und ich habe auch einige Bäume in meinem Garten, die mein verstorbener Vater gepflanzt hatte. Also mache ich jeden Morgen ein Ritual, um einige Bäume zu umarmen. Und ich spüre einfach wirklich die Auswirkungen des Biofelds der Erde und des Sonnenlichts.

Und ich mache den ganzen Tag über diese kleinen Pausen zur Selbsterkenntnis, aber ich bin kein Meditierender. Eigentlich hasse ich Yoga und ich hasse es zu meditieren und es ist mir immer peinlich, das zu sagen, aber es sind zwei Dinge, von denen ich weiß, dass sie so gut für dich sind, aber ich mag keines von beiden. Also mache ich tagsüber die Selbstbewusstseinspausen. Und hier ist, wie es sich von Meditation unterscheidet. Und Meditation sagt oft, wissen Sie, “ Schließen Sie Ihre Augen und atmen Sie tief durch. ” Nun, ich sage: 'Vergiss das.' Ich sage: 'Halten Sie Ihre Augen offen und atmen Sie normal.' Ich nenne es schlafen, Baby atmen. Wenn Sie normal atmen, haben Sie diese bestimmten Verhältnisse verschiedener Chemikalien, die Ihrem Körper helfen, Sauerstoff aufzunehmen. Und tiefes Atmen ist auch gut, aber nur zu wissen, wo sich Ihr Körper in diesem Moment wirklich befindet. Also halten wir unsere Augen offen und atmen normal. Und wir halten unsere Körperhaltung, wo immer sie ist. Manchmal sende ich dazu ein Signal auf meinem Telefon.

Und ihr merkt Dinge wie das, was ich gerade höre? Im Moment höre ich auf meinem rechten Ohr den Rasenmäher des Nachbarn. Und dann habe ich auch das Gefühl, dass mein BH-Träger etwas zu eng ist. Ich habe das Gefühl, ich kann fühlen, wie sich der kalte Boden auf meinen Füßen anfühlt. Ich kann fühlen, weißt du, dass mein Mund ein bisschen trocken ist, dass ich heute Morgen wahrscheinlich noch etwas Wasser trinken sollte. Und ich höre und fühle die Bürste der Klimaanlage gegen meine linke Schulter, die aus dem Raum kommt. Wenn ich diese einfachen Übungen mache, mache ich das manchmal, wenn ich koche, schneide und Zwiebeln. Ich bemerke die tiefviolette Farbe der Zwiebel. Ich fühle, wie sich die kleinen Muskeln in meinen Augen anfühlen, wenn sie anfangen zu reißen? Ich bin offen für das Schneiden.

Und ich versuche mich einfach super bewusst zu werden, nicht nur in meinem Kopf, in meinem ganzen Körper. Und was ich finde, ist, wenn Sie üben, wo immer sich Ihr Körper befindet, trainieren Sie sich selbst, um jederzeit zu wissen, was Ihr Körper braucht. Wenn ich es sonst nicht tue, arbeite ich nicht am Computer, nachdem ich eine weitere Stunde ohne Trinkwasser mit Ihnen gesprochen habe, richtig, weil wir uns nur darauf konzentrieren, was wir tun müssen. Aber wenn wir diese kleinen Pausen zur Selbsterkenntnis machen, lernen wir, auf unseren Körper zu hören.

Katie: Das ist ein großartiger Tipp und das habe ich noch nie gehört. Ich bin auch kein großer Fan von Meditation. Und als würde ich es besser mit etwas Konkretem wie Ihnen machen, über das ich schon einmal gesprochen habe, wie kaltes Wasser oder spezifisches Atmen. Und als würde ich nicht nur meditieren, sondern ich liebe diese Check-Ins zur Selbsterkenntnis. Das ist eine großartige Idee.

Razi: Danke, Katie. Es macht auch Spaß, weil ich denke, 'Oh, meine Güte, als hätte ich mit gekreuzten Beinen gesessen und mein Bein beginnt einzuschlafen.' Wie lange sollte ich das tun lassen, weißt du? ” Und das ist keine wichtige Sache, die eine Determinante der Gesundheit ist. Aber wenn Sie mit den kleinen Dingen beginnen, werden Sie sich meiner Meinung nach der größeren Dinge in Ihrem Leben bewusster, die Ihr Körper Ihnen sagt, dass er sie braucht.

Katie: Ja, das ist so ein großartiger Punkt. Und unsere Zeit vergeht so schnell, weil es so einfach ist, mit Ihnen zu sprechen. Aber ein paar Fragen, die ich gerne gegen Ende stellen würde, und ich weiß, dass Sie auch sehr gut gelesen sind. Ich bin also gespannt, ob es ein Buch oder eine Reihe von Büchern gibt, die Ihr Leben wirklich dramatisch beeinflusst haben, und wenn ja, was sie sind und warum?

Razi: Okay, also ein Buch, das ich in der High School bekommen habe und in dem ich wie ein Flohmarkt war, und es heißt 'Die Kunst des Liebens'. von Erich Fromm. Hast du davon gehört?

Kaie: Ich habe davon gehört. Aber ich habe es nicht gelesen.

Katie: Okay, also war Erich Fromm … Ich denke, er ist wie ein Psychoanalytiker, ein Psychotherapeut und auch nur ein sozialer Philosoph, und er war der erste, der wirklich über Liebe als etwas sprach, das es wert ist, auf akademische Weise betrachtet zu werden. Und es gibt eine Passage, die ich gerne hätte, oder nur ein oder zwei Sätze, die ich gerne aus seinem Buch lesen würde, die meine Vorstellung davon, was Liebe ist, wirklich verändert haben. Und das sagt es. “ Liebe ist nicht in erster Linie eine Beziehung zu einer bestimmten Person. Es ist eine Haltung, eine Orientierung des Charakters, die die Beziehung des Menschen zur Welt als Ganzes bestimmt, nicht zu einem Gegenstand der Liebe. Wenn eine Person nur eine andere Person liebt und dem Rest ihrer Mitmenschen gegenüber gleichgültig ist, ist diese Liebe keine Liebe, sondern eine symbiotische Bindung. ”

Und als ich las, war das nur ein junges Mädchen in der High School und ich hatte meine erste Liebe, meinen ersten Freund und all das Wunder und die Art von Angst, die damit einhergehen. Und ich war wirklich erstaunt über dieses kleine Buch und wie es viel über Selbstverantwortung lehrt und dass Liebe tatsächlich so ist, als ob Sie sich nicht verlieben würden. Du stehst verliebt. Und es spricht von Liebe als Kunst, daher heißt sie 'Die Kunst des Liebens'. Wie jedes andere Unterfangen, das wir tun, werden wir als Menschen auch biblisch genannt, wenn Sie so geneigt sind, einander zu lieben. Nicht aus religiöser Sicht, aber es untersucht, wie das aussieht. Und ich denke, wenn wir dem wirklich folgen und nach innen schauen und uns selbst lieben und die Menschen, die Welt um uns herum, lieben, denke ich, dass es wirklich eine Lösung für vieles ist, was uns schmerzt.

Katie: Ich werde sicherstellen, dass ich das in den Shownotizen hinzufüge, damit die Leute das Buch finden können. Das ist interessant und, ja, eine neue Empfehlung hier. Gibt es noch einen Abschiedstipp, den Sie heute dem Publikum geben möchten?

Razi: Ich bin immer auf der Suche nach Rat und ich denke definitiv, dass ich auch eine Art Student des Lebens bin. Aber ich denke, der beste Rat, den ich geben würde, ist, immer ehrlich zu sich selbst zu sein. Ich denke, dass es viele Möglichkeiten gibt, vor allem soziale Medien und Dinge zu betrachten, die wir, wissen Sie, schlecht machen, wenn wir die Wahrheit betrachten, dass wir selbst manchmal auf eine Art und Weise hoch fünf sind, die tatsächlich eine Art sein kann aggressiv oder sogar passiv-aggressiv. Und ich denke, dass der beste Weg zum Glücklichsein darin besteht, in jeder Situation, in der Sie sich befinden, immer ehrlich zu sich selbst zu sein, sei es eine Krankheit oder eine Freude, Ihre Familie zu erziehen, in einer Beziehung zu sein, was Sie essen, eine neue Übungsroutine. Ich denke, dass es ein Weg ist, wirklich falsch zu sein, wenn man wirklich ehrlich zu sich selbst ist.

Katie: Ich liebe das. Ich denke, es ist ein perfekter Ort zum Einpacken. Und ich werde sicherstellen, dass die Links zu all den Dingen, über die wir mit dem Heilpraktiker gesprochen haben, sowie zu Ihrer Veröffentlichung und Ihren Podcasts und allem in den Shownotizen auf wellnessmama.fm. Wenn ihr also fährt oder trainiert oder was auch immer es sein mag, findet ihr diese Links später auf wellnessmama.fm. Aber, Razi, vielen Dank, dass du hier bist. Es ist immer eine große Freude, mit Ihnen zu plaudern.

Razi: Es hat viel Spaß gemacht. Nochmals vielen Dank, Katie.

Katie: Und vielen Dank an Sie alle, dass Sie heute Ihr wertvollstes Gut, Ihre Zeit, mit uns geteilt haben. Wir sind beide so dankbar, dass du es getan hast. Und ich hoffe, dass Sie in der nächsten Folge von “ The Innsbruck Podcast ”