6 Lieblingspraktika für Homeschools (My Kids Love)

Sie alle wissen wahrscheinlich inzwischen, dass wir Homeschooling sind (ja, ich bin einer von denen), und ich werde oft nach meinen bevorzugten Homeschooling-Ressourcen gefragt. Unser Homeschooling-Setup entwickelt sich von Jahr zu Jahr, wenn die Kinder älter werden. Jetzt, da ich Kinder habe, die von Kleinkindern bis zu Mittelschülern reichen, habe ich verschiedene Online-Tools verwendet, die meine Kinder lieben und die mir das Leben erleichtern.

Selbst wenn Sie keine Schule besuchen, können diese Tools und Ressourcen dazu beitragen, die Schule für Ihre eigenen Kinder zu vereinfachen und den Lernprozess (und die Hausaufgaben) zu beschleunigen

Meine Top 6 Homeschool-Ressourcen

Dank des Zeitalters des Internets haben Homeschooler viel mehr Möglichkeiten als früher und Sie können fast alles online lernen! (Dies gilt auch für Eltern. Ich habe fast alles gelernt, was ich über die Online-Gründung eines Unternehmens wissen musste.)

Während viele dieser Lehrpläne kein echter Homeschool-Lehrplan sind, vermitteln diese Ressourcen einige der wertvollsten Fähigkeiten, die (meiner Ansicht nach) alle Kinder lernen sollten. (S. Diese sind auch ideal für Erwachsene, die diese Fähigkeiten erlernen möchten!)

Die meisten dieser Ressourcen für die Schule sind kostenlos, aber die bezahlten sind die Kosten wert.

1. Wie man Speed ​​Reading lernt

Ich habe im Vorbeigehen mehrmals erwähnt, dass ich in der Mittelschule gelernt habe, das Lesen zu beschleunigen, und dass es bis heute eine der wertvollsten Fähigkeiten ist, die ich gelernt habe.



Dies ist eine der Top-Fähigkeiten, an denen ich mit meinen Kindern arbeite, weil es alle anderen so viel einfacher macht. Das Beste daran ist, dass wirklich jeder es lernen kann. Ich habe ein fotografisches Gedächtnis und habe dies etwas anders gelernt, daher hatte ich Probleme, meine Kinder zu unterrichten, bis ich ein Computerprogramm fand, das es super einfach macht.

Das Programm heißt Spreeder und lehrt schlechte Lesegewohnheiten und schult Sie darin, schnell und effizient zu lesen. Es gibt eine kostenlose App-Version, die nur online funktioniert, aber ich kann die kostengünstige Premium-Version nur empfehlen, mit der Sie praktisch alles schneller lesen können. Wir haben die kostenpflichtige Version und es hat sich bereits gelohnt.

Mit Spreeder können Sie auch viele Textformate kopieren und in das Programm einfügen, und das Lesen wird einfacher. Sie können E-Books, Artikel und sogar Blog-Posts (wie meine!), Die Sie lesen wollten, dort einfügen und Sie können sie mit 300 Wörtern pro Minute lesen, wenn Sie gerade erst anfangen!

Meine Kinder lieben das, weil es auf dem Computer ist und ihnen wie ein Spiel erscheint. Sie können sogar etwas “ konkurrieren ” auf wie viele wpm (Wörter pro Minute) sie lesen können.

Schauen Sie sich hier Spreeder an und erfahren Sie, wie das System funktioniert.

Das gleiche Unternehmen, das Spreeder herstellt, hat auch einige andere großartige Lernprogramme, die wir verwenden:

  • Typesy Erfahren Sie, wie Sie das System eingeben
  • Ultimativer Wortschatz (ideal für Erwachsene, um auch den Wortschatz zu verbessern)

2. Online-Klavierlehrer

Unser Lieblingsklavierlehrer ist Anfang dieses Jahres in den Ruhestand getreten, und ich habe mich bemüht, einen anderen lokalen Lehrer zu finden. Ein Freund erzählte mir von der Hoffman Academy, die kostenlos online die Grundlagen des Klaviers vermittelt. Anfangs war ich skeptisch, aber ich war wirklich beeindruckt davon, wie einfach es ist, mitzumachen und zu lernen. (Ich hätte als Kind vielleicht nicht selbst mit dem Klavier aufgehört, wenn ich das anstelle eines mürrischen Lehrers gehabt hätte, der mir immer die Knöchel geschlagen hat, wenn ich es versaut habe!)

Faire Warnung - meine Kinder lieben das und unser Haus ist ein ständiger Refrain des Star Wars-Titelsongs und “ Tomorrow ” von Annie im Moment, aber sie genießen es wirklich. So sehr ich ihre schöne Musik liebe * ähm *, wir haben gerade eine Tastatur mit Kopfhörern, auf der sie üben können, wenn das Baby ein Nickerchen macht und das echte Klavier zu laut ist.

3. Einfachste Möglichkeit, eine Sprache zu lernen

Als ich in der Schule die Möglichkeit hatte, Sprachen zu lernen, wählte ich Griechisch und Latein. Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, war dies auf dem SAT sicherlich hilfreich, war aber im täglichen Leben nicht ganz so nützlich.

Ich habe vor einigen Jahren auf Reisen ein bisschen Spanisch gelernt, bin aber nie fließend geworden. Da wir zu Hause unterrichten, lernen die Kinder Spanisch und Französisch, und ich lerne neben ihnen auch ein kostenloses Online-Tool namens DuoLingo, das das Erlernen von Sprachen zu einem Spiel macht. Sie behalten das, was sie lernen, viel mehr als damals, als es nur Bucharbeit war, und das Programm macht wirklich Spaß.

Der beste Teil?

Es gibt auch eine App für Telefone und Tablets. Wenn wir unterwegs sind, kann ich die Kinder im Auto oder während des Wartens auf ein Geschwister beim Sporttraining eine Lektion auf meinem Handy machen lassen.

4. Online Homeschool Curriculum Optionen

Als jemand, der einen über 40 Pfund schweren Rucksack zur High School trug, wundert es mich immer noch, dass buchstäblich ganze Kurse und Lehrpläne online sind. Ich habe viele von ihnen durchgesehen und einige gefunden, die von sehr hoher Qualität sind und meine hohen akademischen Kriterien erfüllen.

Einige sind kostenlos, meine Favoriten jedoch nicht. Trotzdem sind sie viel billiger als Privatschulen und ich benutze sie sehr gerne als Ergänzung.

Ron Paul Lehrplan

Dieses Tool ist nicht kostenlos, aber es hat mir im letzten Jahr das Leben gerettet und ist im Vergleich zu anderen online verfügbaren Programmen wirklich kostengünstig. Das Ron Paul Curriculum bietet Online-Kurse für alle Kernfächer wie Lesen, Mathematik und Geschichte. Wir verwenden es als Ergänzung zu unserem regulären Lehrplan, und die Kinder mögen besonders den Geschichtslehrplan.

Ich liebe es, weil es keine Lehrbücher oder zusätzlichen Materialien erfordert. Die Kurse werden von Hochschulprofessoren über Videovorträge unterrichtet und ich genieße es auch, sie zu sehen und zu lernen. Sie konzentrieren sich auch ziemlich auf das Schreiben und lassen die Schüler ab der 4. Klasse wöchentliche Aufsätze schreiben. Ich bin ein bisschen voreingenommen, aber das Schreiben war eine unglaublich nützliche Fähigkeit für mich und ich freue mich, dass meine Kinder auch solide Schreibfähigkeiten lernen!

Der Lehrplan konzentriert sich auch auf kritisches Denken und verwendet, wann immer möglich, Originalquellen.

Khan Akademie

Die Khan Academy ist ein weiterer großartiger All-in-One-Lehrplan für Homeschools im Internet. Wir nutzen einige der Kurse zusätzlich. Ihre Mathematikprogramme sind sehr interaktiv und meine Kinder lieben gerade die Codierungs- und Computeranimationskurse. Sie bieten fortgeschrittene Kurse bis hin zum Kalkül und sogar die Testvorbereitung für alle wichtigen Tests. Habe ich schon erwähnt, dass es kostenlos ist?

Akademische Erde

Vor allem für ältere Kinder bietet Academic Earth kostenlose Kurse für Fortgeschrittene aus vielen Collagen an. Sie erhalten keine College-Gutschrift für die Klassen, aber wenn Sie nur an den Informationen interessiert sind, ist dies eine unglaubliche Art zu lernen. Wenn Sie von den kostenlosen Kursen von Harvard und MIT gehört haben, die online verfügbar sind, finden Sie sie hier.

iTunes U.

Wenn Sie schon immer an Vorlesungen einiger der besten Professoren und Universitäten des Landes teilnehmen wollten, bietet Ihnen iTunes U diese Möglichkeit. Es handelt sich um eine kostenlose App, die Sie für Ihren Computer, Ihr Tablet und Ihr Smartphone herunterladen können. Sie bietet über 350.000 Vorlesungen und Kurse von vielen führenden Universitäten, darunter Harvard, Yale, MIT, Stanford und vielen anderen.

Das Tolle an dieser Ressource ist, dass sie auf Audio (und manchmal auch Video) basiert, sodass die Kinder und Sie die Vorträge auch unterwegs anhören können. Es ist, als würde man einen Abschluss an einer Ivy League-Schule machen, ohne tatsächlich Studiengebühren zahlen zu müssen!

5. Wie man das Codieren lernt

In einer zunehmend technologischen Welt sind Informatikkenntnisse äußerst marktfähig. Tatsächlich kenne ich mehrere Schüler, die das Codieren gelernt haben und die für das College sparen oder ein Unternehmen gründen, indem sie freiberufliche Codierungsarbeiten ausführen. Obwohl ich nach all den Jahren des Bloggens ein grobes Verständnis von HTML- und CSS-Code habe, weiß ich sicherlich nicht genug, um ihn zu lehren.

Wir verwenden die Codecademy für Online-Anweisungen zum Codieren. Es ist leicht zu verstehen und interaktiv. Jeder Schüler, der lesen kann, kann auf dieser Site viele verschiedene Codierungssprachen lernen.

6. Kids Cook Real Food E-Kurs

Ich bin sicher, Sie haben mich darüber sprechen hören, aber ich musste es hier hinzufügen, weil meine Kinder so viel daraus gelernt haben. Sie wissen nicht nur, wie man eine gesunde Mahlzeit in der Küche zubereitet (etwas, das mir nur ein wenig am Herzen liegt), sondern es hilft den Jüngeren auch, das Messen, Brüchen und Befolgen von Anweisungen zu üben.

Es ist alles online und vermittelt Kindern Messerkenntnisse, das Befolgen eines Rezepts und vieles mehr.

Andere Bildungsressourcen für Homeschooling

In dieser umfassenden Liste der Ressourcen für Homeschooling von The Pioneer Woman finden Sie einige altersspezifische Empfehlungen für kostenlose Ressourcen.

Ich teste die Empfehlungen von Tom Woods in dieser Podcast-Episode von Innsbruck zum kritischen Denken. Ich werde hier aktualisieren, wenn ich neue Favoriten finde!

Verwenden Sie Online-Tools, um Ihren Kindern beim Lernen zu helfen? Welche Ressourcen für Homeschools liebst du? Teilen Sie unten Ihre besten Tipps mit!

5 Online-Ressourcen zur Erleichterung des Homeschooling