19 Tipps zur natürlichen Reinigung (+ einfache Rezepte)

Ein Haus natürlich zu reinigen ist nicht schwieriger als es mit aggressiven Chemikalien zu reinigen. Es verbessert die Raumluftqualität und ist besonders für Kinder viel sicherer.

Wir haben ganz auf natürliche Reinigungsprodukte umgestellt und unser Haus ist genauso sauber (oder sauberer!). Ich muss mir keine Sorgen machen, dass die Kinder krank werden, wenn sie den Boden lecken. (Was machen Ihre Kinder nicht?) 🙂

Das andere gute an natürlichen Reinigungsrezepten ist, dass sie für Kinder sicher sind. Je früher, desto besser sage ich!

Natürliche Reinigungsbestandteile

Der Wechsel zu hausgemachten DIY-Reinigern klingt nach viel mehr Arbeit, ist aber eigentlich recht einfach. Die Zutaten sind leicht zu bekommen und halten lange.

Die natürlichen Reinigungsbestandteile, die ich immer zur Hand habe, sind:

  • Weißweinessig
  • flüssige kastilische Seife oder Sal Suds
  • natürliches Salz
  • Backsoda
  • Borax
  • Waschsoda
  • Wasserstoffperoxid
  • Zitronen
  • Mikrofasertücher
  • ätherische Öle (optional)
  • ein oder zwei Sprühflaschen (vorzugsweise Glas - ich bekomme meine hier)

Einfache natürliche Reinigungsrezepte für Anfänger

Hier sind einige einfache und kostengünstige Rezepte für die natürliche Reinigung, mit denen Sie rund um das Haus beginnen können:



Selbst gemachter Allzweckreiniger- Vier Zutaten und 30 Sekunden zum Mischen sind alles, was es braucht! Passen Sie den Duft mit ätherischen Ölen an.

Glasreiniger- Keine Notwendigkeit für dieses hellblaue, stark duftende Zeug … Essig + Wasser schneidet durch Schmutz und lässt Glas streifenfrei.

Fliesenmörtelreiniger- Mischen Sie 1 Teil Wasser und 3 Teile Backpulver zu einer Paste. Auf die Fugenmasse auftragen und sitzen lassen, mit der Zahnbürste schrubben, mit einem Schwamm entfernen.

Kochgeschirr- Verwenden Sie Meersalz oder grobes Salz, gemischt mit etwas Zitronensaft und Peeling. Versuchen Sie auch, Backpulver und Wasser zu einer Paste zu machen. Dies funktioniert auch gut bei befleckten Teetassen oder Kaffeetassen und sogar auf dem Schneidebrett.

Weichspüler- Mischen Sie 1 Teil Essig und 2 Teile Wasser zusammen. Fügen Sie 1/4 bis 1/3 Tasse zum letzten Spülzyklus hinzu.

Toilettenreiniger- Verwenden Sie unverdünnten weißen Essig, gießen Sie ihn oben auf die Toilettenschüssel und schrubben Sie ihn, bis er sauber ist.

Holzstaubspray- Staub verbannen und gleichzeitig Holz nähren.

Was könnte einfacher sein?!

19 Tipps für den Erfolg einer natürlichen Reinigung!

Durch Versuch und Irrtum habe ich im Laufe der Jahre etwas über die natürliche Reinigung gelernt. Im Folgenden habe ich meine Top-19-Tipps für eine einfache natürliche Reinigung zusammengestellt, damit Sie die Lernkurve überspringen können!

Bitte teilen Sie Ihre besten Reinigungstipps auch im Kommentarbereich unten mit!

1. Backpulver zur Ofenreinigung

Eine Paste aus Backpulver und Wasser reinigt die Öfen ohne die Chemikalien oder den Aufwand des Selbstreinigungszyklus. Machen Sie einfach eine Paste auf den Boden des Ofens, lassen Sie es einige Stunden lang stehen und wischen Sie es für einen glänzenden, chemikalienfreien Ofen ab. Dieser Beitrag erklärt die Besonderheiten.

2. Sparen Sie Geld bei Magic Erasers

Kaufen Sie den Melaminschwamm in großen Mengen und sparen Sie viel Geld, anstatt die magischen Radiergummis der bekannten Marke zu kaufen!

Warum Mikrofaser?

3. Wechseln Sie zu Mikrofaser

Ich habe viel Geld gespart, seit ich auf Mikrofaser umgestiegen bin, und ich habe vor dem Umstieg preiswerte hausgemachte Reinigungsmittel verwendet! Ich habe ein Basisset mit antibakteriellen Mikrofasertüchern und ein Mikrofasermoppset, das ich absolut liebe und täglich benutze. Ich kann jetzt buchstäblich mein ganzes Haus (außer Toiletten) mit nur Wasser reinigen! Um die Sache einfach zu halten, habe ich ein farbcodiertes Mikrofasertuch pro Raum. Keine Chemikalien und es spart Geld!

4. Scheuerpulver herstellen

Machen Sie für Seifenschaum auf Wannen und Duschen Ihr eigenes Scheuerpulver mit 2 Teilen Backpulver, 1 Teil Salz und 1 Teil Borax. Es wird sogar den härtesten Abschaum durchschneiden!

Natürliche Reinigungstipps - Geben Sie weißen Essig mit Zitrusschalen für einen starken natürlichen Reiniger

5. Mit Zitrusfrüchten angereicherter Essig

Füllen Sie ein Glas mit (Bio-) Zitrusschalen und gießen Sie unverdünnten weißen Essig darüber. Einige Tage (bis zu 2 Wochen) einwirken lassen und den Essig abseihen, um ihn als natürlichen Reiniger zu verwenden. Es wirkt als Fensterreiniger (mit Wasser verdünnt), zum Wischen von Böden oder zum Desinfizieren von Oberflächen.

Checkliste für die natürliche Reinigung und Organisation

6. Verwenden Sie eine Checkliste!

Verwenden Sie für jeden Raum eine Checkliste, damit Sie effizient reinigen können, oder weisen Sie die Jobs Kindern zu und wissen Sie, dass sie gründlich sind. Hier ist meine Checkliste (zögern Sie nicht zu drucken und zu verwenden!).

7. Flecken natürlich behandeln

kleiner Innsbrucker Fleckentfernungswäscheleiter kleinWaschseifen und Fleckenbehandler können einige der schlimmsten Straftäter für giftige Chemikalien sein. Es gibt natürliche Optionen, die sehr gut funktionieren, aber es ist hilfreich, ein wenig Chemie zu kennen, da verschiedene natürliche Optionen bei verschiedenen Arten von Flecken besser funktionieren.

Hier ist mein Referenzblatt, das ich zur schnellen Referenz in meiner Waschmaschine aufbewahre: (Kostenlos druckbar - hier klicken)

8. Reinigen Sie den Geschirrspüler

Um Ihren Geschirrspüler mühelos zu reinigen, füllen Sie eine spülmaschinenfeste Schüssel oder ein Glas mit 2 Tassen Essig und stellen Sie sie auf den oberen Rost des Geschirrspülers. Ich benutze einen kleinen Glas-Pyrex-Behälter.

In einem heißen Zyklus ohne anderes Geschirr in der Spülmaschine durchlaufen lassen, um den muffigen Geruch zu reinigen und zu entfernen.

9. Reinigen Sie die Müllentsorgung

Ich benutze meine Müllabfuhr oft und manchmal bekommt es diesen nicht so schönen Geruch. Um dem entgegenzuwirken, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften, schieben Sie sie in den Müll und mahlen Sie sie 10 Sekunden lang (bei fließendem Wasser).
  • Zitronen- und Orangenschalen in Eiswürfelschalen mit Essig oder Wasser einfrieren und hineinwerfen und 10 Sekunden mahlen.
  • Gießen Sie eine halbe Tasse Backpulver und dann eine Tasse destillierten weißen Essig hinein und lassen Sie es 10 Minuten ruhen, bevor Sie das Wasser und die Entsorgung laufen lassen.

10. Natürlicher Lufterfrischer

In einem mittelgroßen Topf einen Liter Wasser mit natürlichen Zutaten köcheln lassen, um die Luft zu erfrischen und zu reinigen. Achten Sie nur darauf, dass das Wasser nicht vollständig verdunstet! Meine Lieblingskombinationen sind:

  • 1 Zitronenscheibe, 2 Esslöffel Rosmarin und ein Schuss Vanille
  • 1 geschnittene Limette und 1 Stück gehackte Ingwerwurzel
  • 1 geschnittene Orange, 1 Teelöffel Zimt und eine Prise Muskatnuss und Nelken (riecht nach Kürbiskuchen!)
  • 2 Esslöffel Thymian und 1 Limettenscheibe

wie man seine eigene Waschseife macht und Geld spart

11. Hausgemachte Waschseife

Sparen Sie viel Geld, indem Sie Ihre eigene Waschseife herstellen! Hier ist das Rezept, das ich benutze und es reicht für unsere 7-köpfige Familie für Monate und kostet ein paar Cent!

12. Urinflecken entfernen

Wenn Sie wie ich Kinder im Töpfchentraining haben, können Sie Urinflecken in Matratzen mit dieser großartigen Lösung zum Entfernen von Flecken und Gerüchen mit Wasserstoffperoxid, Backpulver und Spülmittel bekämpfen.

13. Duschköpfe reinigen

Reinigen Sie einen Duschkopf, indem Sie eine Plastiktüte mit weißem Essig füllen, und binden Sie den Beutel dann um den Duschkopf, sodass der Duschkopf in den Essig eingetaucht ist. Bis zu 12 Stunden einwirken lassen und vorsichtig entfernen. Gießen Sie es in den Abfluss und Ihr Duschkopf sollte sauber und frei von hartem Wasser sein.

14. Autopolster

Saubere Flecken sind Autopolster mit Dawn Spülmittel, Backpulver und Club Soda. Hier ist die Methode.
19 Einfache, natürliche und preiswerte Reinigungstipps mit Rezepten und Anweisungen - Referenznadel

15. Toilette reinigen

Stellen Sie eine Tasse Backpulver in die Toilette und lassen Sie sie mindestens eine Stunde einwirken. Gießen Sie eine Tasse weißen Essig hinein, lassen Sie ihn 5 Minuten einwirken und spülen Sie ihn aus. Wenn die Toilette nicht wirklich schmutzig ist, wird sie ohne Schrubben gereinigt! Hier ist meine Checkliste und Rezepte für die Badreinigung.

16. Ofenentlüftungsventilator

Reinigen Sie den Ofenlüfter mit kochendem Wasser und Backpulver. Hier erfahren Sie, wie.

17. Glassprühflasche

GlassprühflascheIch bin kein Fan von Plastiksprühflaschen, besonders wenn sie Substanzen enthalten, die den Kunststoff zersetzen können. Ein Freund schenkte mir eine Glassprühflasche, und seitdem habe ich mehrere weitere mit alten Apfelessigflaschen von Bragg mit den Deckeln einer Plastikflasche hergestellt. Diese sehen meiner Meinung nach auch viel besser aus und sind eine umweltfreundliche Option im Vergleich zur Erzeugung von mehr Kunststoffverpackungen.

18. Mikrofaser für Windows

Seit ich zur Fensterreinigung auf Mikrofaser umsteige, werde ich nie mehr zurückkehren! Es reinigt ohne Chemikalien (alles was Sie brauchen ist Wasser!) Und hinterlässt keine Streifen oder Flusen. Das ist meine Lieblingsmarke.

Natürliche Reinigungsmittel

19. Im Laden gekaufte Reinigungsmittel

Ja … Es gibt im Laden gekaufte Reinigungsmittel mit guten Zutaten, die das Leben noch einfacher machen. Während ich es genieße, meine eigenen DIY-Reinigungsrezepte zu machen und wirklich das Gefühl habe, dass dies das Leben vereinfacht, mag ich den Geruch von Essig ehrlich gesagt nicht und nicht jeder möchte Borax verwenden.

Hier sind einige im Laden gekaufte grüne Reinigungsmittel, die ich im Laufe der Jahre verwendet habe und die ich liebe:

  • Branchengrundlagen- Meine bisher bevorzugte Nicht-DIY-Option, dieser konzentrierte Reiniger wurde von einer Mutter mit einem chemisch empfindlichen Sohn entwickelt. Hören Sie hier die Geschichte hinter dem Unternehmen oder verwenden Sie den Code MAMA15, um das Starter-Kit für 15% Rabatt zu erhalten.
  • Dr. Bronners Sal Suds-Konzentrat- Eine natürliche Formel auf Kokosnussbasis, die außergewöhnlich gut reinigt. Tatsächlich reicht ein Tropfen zu zwei Liter Wasser aus, um Teppichflecken zu entfernen. Ein Teelöffel in einem Liter Wasser reicht aus, um die meisten Oberflächen zu reinigen, und dies ist eine sehr effektive Sprühwäsche-Fleckenbehandlung, wenn sie mit Wasser verdünnt wird.
  • Bon Ami Pulver- Ein natürliches Reinigungs- und Reinigungspulver auf Pulverbasis, das sich hervorragend gegen hartnäckige Flecken und Schmutz auf Oberflächen wie Duschen und Wannen eignet.
  • Das flüssige kastilische Seifenkonzentrat von Dr. Bronner- Für Körperpflegezwecke, schonende Hausreinigung, schäumende Handseife und mehr.
  • Waschseife- Ich mache die meiste Zeit immer noch meine eigene, kaufe aber BioKlean Flüssigwaschseife oder Ecover Zero, wenn ich unter Zeitdruck oder auf Reisen bin. Meine grünen Füllungen sind eine weitere solide Option, die ich verwendet habe und mag.

Bereit für mehr?

Süchtig und bereit, noch mehr zu probieren? Hier sind einige andere großartige Rezepte und Ideen für die natürliche Reinigung:

  • Natürliches hausgemachtes Waschmittel
  • Machen Sie Ihr eigenes natürliches hausgemachtes Waschmittel - Video-Tutorial
  • Referenzblatt zur Behandlung natürlicher Flecken (druckbar)
  • Checkliste für natürliche Reinigung und Organisation
  • Ungiftige Badezimmerreinigung
  • Ungiftige Küchenreinigung
  • Organische chemische Reinigung

Hier ist ein weiterer Artikel mit einigen zusätzlichen Tipps zur natürlichen Reinigung.

Haben Sie Lieblings-Tipps zur natürlichen Reinigung? Was sind einige Ihrer Favoriten? Teilen Sie unten!

Verwenden Sie diese natürlichen Reinigungstipps, um Ihr ganzes Haus auf natürliche Weise zu reinigen: Bodenreiniger, Allzweckreiniger, Fensterspray und mehr.