FORVM » AutorInnen

Manfred Clemenz

geboren 1958, ist Professor an der Universität Frankfurt, Spezialgebiet Faschismustheorie, Sozialisationstheorie.

Beiträge

Manfred Clemenz

Das Gespenst des Anarchismus

Deutschland — eine „Winterreise“
No. 253/254
Januar
1975

Am 9. November 1974 starb in der Haftanstalt Wittlich der Untersuchungshäftling Holger Meins‚ seit mehr als zwei Jahren inhaftiert wegen Zugehörigkeit zur „Roten Armee Fraktion“ (RAF). Vermutliche Todesursache: Hunger. Meins befand sich seit 13. September 1974, wie die meisten Mitglieder der RAF, im (...)

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung