FORVM » Print-Ausgabe » Jahrgänge 1982 - 1995 » Jahrgang 1985

No. 375-378

Medieninhaber: Verein der Redakteure und Angestellten des FORVMS. Der Verein ist Alleininhaber des FORVMS sowie der Schriften zur Zeit Publikationsgesellschaft m.b.H. Unternehmensgegenstand: Verlag von Medienwerken. Grundlegende Richtung: Internationale kulturpolitische Zeitschrift für Demokratiereform und Umweltschutz.
Herausgeber: Günther Nenning
Titel und Zwischentitel stammen in der Regel von der Redaktion.
Hersteller: studio ges.m.b.h., 1070 Wien

Beiträge

Elisabeth Kmölniger
4

Es ist das eherne Gesetz der Natur

Günther Nenning
5

Aus meiner Postmappe

Wolfgang Pfaundler
9

Warum keine halbe Million
oder
nachher kann man leicht gescheiter sein

Zwölf fast unpolemische Überlegungen zum Konrad-Lorenz-Volksbegehren
Günther Nenning
12

Das Volk begehrt weiter

Friedensreich Hundertwasser
13

Diebstahl der Hoffnung

Wilhelm Kainrath • Bernd Lötsch
15

Mehr oder weniger Wien

Kuno Knöbl
20

Notizen an einen Freund

Hannes Androsch • Gerlinde Bergbauer • Paul Blau • Ernest Borneman • Willy Brandt • Fritz Csoklich • Milo Dor • Heinrich Drimmel • Hermann Dworczak • Gottfried von Einem • Iring Fetscher • Heinz Fischer • Paul Flora • Peter Glotz • Leopold Gratz • Willfried Gredler • Peter Huemer • Leopold Kohr • Bruno Kreisky • Ferdinand Lacina • Freda Meissner-Blau • Erika Pluhar • Franz Taucher • Leopold Wagner • Helmut Zilk
21

Hundert Worte Sozialismus

Brigitte Schwaiger • Friedrich Torberg
30

Torberg korr. Schwaiger korr. Schnitzler

Brigitte Schwaiger
31

Die arme Seele

Leonhard Schmeiser
33

der lachende oedipus

Ursula Weyrer
39

„Mit seinem Leben schreiben.“

Josef Dvorak
40

Wo die Zitronen blühn

Ein Sanskritist liquidiert Freud

Diese Seite weiterempfehlen

Werbung